Kooperationen
Über uns Newsletter

Lieblinks –
Bern im Januar

Auch im neuen Jahr: Unsere Lieblingslinks zu kinderfreundlichen Veranstaltungen.
3 Jan 2018
Illustration — Yvo Casagrande

Buchstäblich hinter die Kulissen schauen

Manchmal sind Kinder sehr gut als Vorwand zu gebrauchen. Denn eigentlich wollten wir ja schon lange mal selber schauen, wie es hinter der Bühne eines grossen Theaters zugeht. Das Stadttheater Bern ermöglicht «Kindern und ihren Familien» einen Blick hinter die Kulissen – das nächste mal am 7. Januar (leider schon ausverkauft!), am besten schon jetzt Tickets kaufen für den 25. Februar (11 Uhr, ca. 90 Minuten, Erwachsene Fr. 8., Kinder Fr. 5.).
Blick hinter die Kulissen – Kids

Theater für ganz- bis mittelklein

So, und diesen Monat schaffen wir es wirklich einmal an den Familiensonntag ins Schlachthaus. Ein Theaterangebot für die ganz Kleinen, das finden wir toll! «Munterbunt» ist ein angeleitetes Spiel in der Gruppe für Kleinkinder (1 bis 3 Jahre) in Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson, es wird jeden Sonntag ab 15 Uhr im Schlachthaus gespielt (ausser am 7. Januar, dann im Quartierzentrum Tscharnergut). Und gleichzeitig läuft im Theater nebenan ein Stück für die grösseren Kinder. Oder Karaoke!
Familiensonntag im Schlachthaus-Theater

Durch den Dschungel tanzen

Die Affen rasen durch den Wald … Wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss geklaut? Und wer hat uns diesen Floh nun wieder ins Ohr gesetzt? Das komplette Jazz Orchestra des Berner Symphonieorchesters BSO spielt ein Programm, das in den Dschungel und seine Abenteuer entführt: Nicht nur Mowgli und Baloo, sondern auch Pink Panther und Simba treten auf. Am Sonntag, 28. Januar, ab 16 Uhr, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren, im Stadttheater, Tickets Fr. 10.–/20.–.
Familienkonzert: Dschungel-Geschichten

Zmörgelen und Zuhören

Zwei unserer Lieblingsdinge vereint die Kindermatinee im Kornhaus: Frühstück und Bücher. Nach einem «himmlischen Frühstück» gibts am Sonntag, 21. Januar im Kornhauskeller eine «Lesung für Kinder in Begleitung von Erwachsenen». Das Illustratorinnen-Duo «It’s Raining Elephants» erzählt dabei die Geschichte von Marta und dem Löwen, ab 4 Jahren. Eintritt (inkl. Frühstück) Kinder Fr. 10.­­–, Erwachsene Fr. 25.–.
Kindermatinee im Kornhaus

Märlistunde für Kinder mit Papas

Bei Veranstaltungen, die sich explizit an Väter richten, sind wir jeweils ein wenig hin- und hergerissen: Brauchts das wirklich heute noch? Können die Väter nicht einfach an die ganz normalen Anlässe gehen mit ihren Kindern? Aber in der Realität siehts nun mal so aus, dass die Kinder sonst an solchen Veranstaltungen normalerweise zu 90% von ihren Müttern begleitet werden. Deshalb: Väter, los, hier ist was für euch und eure Kinder: Am Samstag, 20. Januar erzählt Kathrin Stucki in der Bibliothek in Bümpliz Bilderbüecher für Papa und Kind. 10:30 Uhr, 30 Minuten, für Kinder ab 3 Jahren.
Bilderbuchgschichtli für Papa und Kind

Turnen und austoben

Stillsitzen und Zuhören ist nicht für jedes Kind. Gut, gibts deshalb Angebote wie die «Halle wo’s fägt», wo Kinder zwischen 0 und 6 Jahren sich wettergeschützt austoben können – in Bern  das nächste Mal am 21. Januar von 9.30-11.30 Uhr in der Turnhalle Breitfeld (ausserhalb der Stadt gibts noch viele weitere Standorte!). Start- und Endzeitpunkt können frei gewählt werden, eine Anmeldung ist nicht notwendig, allerdings können nur 30 Kinder rein, dann wird die Halle aus Sicherheitsgründen geschlossen. Also: Früh aufstehen! (Ha ha. Als müsste man das Eltern noch extra sagen.)
Ä Halle wo’s fägt

Zusammen in die Sterne schauen

Ein Abend wie gemacht für astronomieinteressierte Götti- und Gottenkinder: Am 20. Januar könnt ihr auf dem Gurten zusammen Fondue essen und Sternbilder betrachten (und das Weihnachtsgeschenk, «Gutschein, um etwas zusammen zu unternehmen», gleich einlösen). Profis erklären die grosse Welt der Astronomie und den Sternenhimmel über der Schweiz. Im praktischen Teil wird die Funktionsweise des Teleskops erklärt und Wissenswertes zum nächtlichen Himmel und den Sternenbildern vermittelt. 18–23 Uhr, Kinder 7–14 Jahre Fr. 49.–, Erwachsene Fr. 79.–.
Astronomieabend

Eure Veranstaltungstipps für den Januar schreibt ihr am besten gleich in den Kommentar – und meldet uns künftige Anlässe an hallo@kleinstadt.ch. Die Redaktion trifft eine Auswahl.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.