Bisherige Kooperationen
Über uns Newsletter

Feuerwehrelch, Mechanikerhund und Lokführerkatze

Heute empfehlen wir eine ganze Kinderbuchreihe: Sharon Rentta packt kindliche Klassiker-Themen in lustige Geschichten und Bilder.
Kooperation
3 Apr 2020
Bild — CinCin

Gewisse Themen kommen früher oder später bei allen Kindern und stellen die elterliche Geduld manchmal auf eine Probe. Dann nämlich, wenn sie zum 28. Mal das «Wieso, weshalb, warum?»- Buch zur Feuerwehr oder zum Bagger erzählen müssen. Das Problem ist dabei, dass es nicht viel zu erzählen gibt: Diese Sachbücher für Kinder informieren zwar, erzählen aber keine Geschichten und sind deshalb zumindest für Erwachsenenaugen nach kurzer Zeit zum Einschlafen langweilig.

Unsere Rettung war deshalb die englische Kinderbuchillustratorin Sharon Rentta. Sie hat in einer Reihe von Büchern Berufe mithilfe von Tieren vorgestellt, und diese verleiden weder Gross noch Klein so schnell. Im Zentrum steht dabei jeweils ein Tier, das einen Tag lang ein Abenteuer erlebt: Finn, der Feuerwehrelch, rettet eine Horde Meerschweinchen und darf danach endlich das Feuerwehrauto fahren. Moritz begleitet seinen Vater in die Autowerkstatt und spielt ihm dabei allerhand Streiche. Felix fährt mit seinem Grossvater liebend gerne Zug – bis der Opa, ein pensionierter Lokführer, selber wieder in den Einsatz muss. Und ganz nebenbei erfahren Kinder allerhand über die vorgestellten Berufe, aber immer auf eine spielerische und lustige Art.

Der Mensch, egal ob gross oder klein, braucht zwar Wissen, vor allem aber braucht er Geschichten.

Die detailreichen Zeichnungen sind von so vielen tolpatschigen, ungeschickten und seltsamen Tieren bevölkert, dass man auch beim 28. Mal noch etwas Neues entdeckt. Der Humor ist auch für Erwachsene lustig, die Tiere sind liebevoll überzeichnet – nicht selten entdeckt man Menschliches, allzu Menschliches in ihnen. Und dieser Mensch, ob gross oder klein, braucht zwar Wissen, vor allem aber braucht er Geschichten.

Sharon Rentta: «Moritz in der Autowerkstatt»; «Finn, der Feuerwehrelch»; «Felix fährt mit der Eisenbahn»; «Doktor Tobis Tierklinik»; «Emil auf der Baustelle» u.v.a.m., erschienen bei Gerstenberg, erhältlich im Chinderbuechlade. Die Fachleute vom Chinderbuechlade beraten euch auch in der Coronazeit, telefonisch jeweils von 10.00 bis 14.00 unter 031 311 15 89, per Mail unter info@chinderbuechlade.ch.

Unter dem Titel «Eselsohren» stellen wir Lieblingsbilderbücher unserer Kinder vor. Sämtliche «Eselsohren»-Buchtipps – fast alle von Sarah Sartorius – findet ihr hier.

Chinderbuechlade, Gerechtigkeitsgasse 26, Bern – www.chinderbuechlade.ch

Verlosung

Wer ein Exemplar von «Moritz in der Autowerkstatt» gewinnen möchte, schreibt bis 10. April 2020, 23:59 Uhr hier einen Kommentar. Die Gewinnerin/der Gewinner wird ausgelost und benachrichtigt.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22. April 2020
Sarah
Herzlichen Glückwunsch Naemi, du hast gewonnen! Schau in dein Mail (auch in den Spam-Ordner), liebe Grüsse, Sarah von Kleinstadt
7. April 2020
Ekua
Wir lieben Bücher! Würde uns sehr freuen🍀
6. April 2020
Jenny
Wir wären sehr dankbar und happy😊😊😊
4. April 2020
Naemi Baptista
Ihr kennt wohl extakt unsere tägliche abendliche Diskussion: "Nei keis Sachbuech, es werdet nur Gschichtli vorgläse!" - - "Aber ich will daaaassss" ;-) Wir würden uns sehr über ein Exemplar freuen!
4. April 2020
melanie guilloul
yeah tolle möglichkeit 🤗
3. April 2020
Olivia
Das wär mega für üse chlyyn ‘alles was rollt’ Liebhaber😍🚗🚒🚑🚚🚜🏍
3. April 2020
silke
oh wir lieben die Bücher auch ❤ wir haben für Moritz den Moritz in der Autowerkstatt jetzt wäre der Felix für seinen Bruder perfekt😊
3. April 2020
Sarah
Der Geburi von Mr. J steht vor der Tür. Ein solches Büechli wäre ein willkommenes Geschenk! xx
3. April 2020
Nadine
Yay. Sehr gerne!! Bedarf hoch.
3. April 2020
Nathalie Malke
Tatütata, tatütata, die Feuerwehr die ist schon da! Florian würde sich sehr über ein Exemplar freuen :-)
3. April 2020
stephi zürcher
genau perfekt für meine beiden jungs 🧒🏼👦🏻 🚒 👮‍♂️und ich wäre auch froh, wenn ich mal wieder etwas neues zum erzählen hätte😜
3. April 2020
Angela Stettler
Unser kleiner Fahrzeug-Fan (und auch wir) würde sich sehr über ein Exemplar dieses tollen Buchs freuen.
3. April 2020
Claudia
Das wär super - für Klein&Gross!
3. April 2020
Franziska
Das ist ja so eine tolle Aktion von euch und wir würden uns riesig über das Buch Moritz in der Autowerkstatt freuen :-)
3. April 2020
Corin Baldella
So schön illustrierte Kinderbücher, und das Thema ein Dauerbrenner... wir hätten Riesenfreude an einem Exemplar 🚙 👨‍🔧 liebe Grüsse