Kooperationen
Über uns Newsletter

Wo gute Kindersachen neue Besitzer finden

Den 22. April vormerken! Kleinstadt und Petite Puce laden zum zweiten Kindersachen-Flohmi. Diesmal im Zent beim Indoor-Spielplatz Bimano.
9 Apr 2018
Bild — Bruna Casagrande

Wer einer Kinder-Flohmi-Gruppe auf Facebook angehört, staunt manchmal, welche Riesenmengen Kinderkleider hier angeboten werden. Warum überhaupt noch etwas neu kaufen, wo es doch so tolle Sachen gebraucht sehr günstig gibt? Allerdings ist das mit dem Online-Handeln so eine Sache – wer hat schon Zeit (und Nerven!) für die ganze Sucherei, die Geldüberweisungs- und Paketlogistik! Wir finden da den Kauf im richtigen Leben viel angenehmer und schöner: Hier sieht man von der Verkäuferin, dem Verkäufer mehr als nur ein Profilbild, hier kann man die Dinge anfassen, hier zahlt man bar und punkt.

Deshalb organisieren wir zusammen mit dem Kinderkleider-Secondhandladen Petite Puce nun schon den zweiten Kindersachen-Flohmi. Diesmal (wetterfest) im Restaurant Zent an Zentweg 1A. Da wird das Rahmenprogramm schon mitgeliefert, gehört zum Zent doch auch der grosse, wunderbare Indoors-Spielplatz Bimano. Merkt euch deshalb den

Sonntag, 22. April 2018
10 – 14 Uhr —
Restaurant Zent, Zentweg 1A, Bern

Flohmi für Spielsachen, Kinderkleider, Zubehör und Schwangerschaftskleider.

Leider sind die Stände betreits ausgebucht.

Wir freuen uns auch auf zwei Neuwaren-Anbieterinnen: Eli Ju mit ihren perfekten Kleidern und Kariert mit süssen Accessoires. Die Frauen von Petite Puce werden eine Auswahl aus ihrem tollen Angebot dabei haben. Und auch wir von Kleinstadt werden mit einem kleinen Stand vor Ort sein, diesmal ohne eigene Flohmi-Artikel, dafür mit hübschen Tote-Bags für eure Einkäufe, entworfen von Cincin.

Wir sehen uns da?!

Website Petite Puce – www.petitepuce.ch

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.