Bisherige Kooperationen
Über uns Newsletter

Wo gute Kindersachen neue Besitzer finden

Den 11. Juni vormerken! Kleinstadt und Petite Puce laden zum ersten Kindersachen-Flohmi. Es hat noch Plätze für kleine und grosse Verkäufer.
23 Mai 2017
Illustration — CinCin

Habt ihr noch ganz viele gute Kindersachen, die ihr schon lange loswerden möchtet? Warum immer neue Sachen kaufen, wenns doch so viele kaum getragene Kinderkleider gäbe, die anderswo im Keller verstauben? Hier kommt endlich der schöne Anlass für das sinnvolle Weitergeben: Kleinstadt und Petite Puce laden zum ersten Kindersachen-Flohmi. Und da gibts noch viel mehr zu entdecken als Flohmistände:

Sonntag, 11. Juni 2017

10 – 16 Uhr — Turnhalle im Progr, Bern

Bei schönem Wetter im Hof, bei Regen drinnen.
Für Spielsachen, Kinderkleider, Zubehör und Schwangerschaftskleider.

  • 11 Uhr & 13.30 Uhr:
    Figurentheater von Susi Fux
    Die Prinzessin auf dem Bücherberg (für Kinder ab 3 Jahren und ihre Begleitpersonen).
    Dauer ca. 35 Minuten, Sprache: Mundart.
    Wie macht man aus einem Bücherberg eine Wiese oder ein Schloss? Woher bekommt man ganz schnell ein Pferd oder einen Drachen? Wo gibts die schönsten Geschichten und Träume? Die kleine Prinzessin hat grosse Wünsche, und dank der Hilfe der Kinder wird auch einiges möglich.
  • 14 – 16 Uhr:
    Kreativecke des Offenen Kinderateliers Weissenbühl von Evelyne Brunner zum Thema Kreidepulver & Spachtelspass.
  • Quesadillas von The Lunchbox Foodtruck
  • Kinderbar vom Sirupier de Berne

Infos für Verkäuferinnen und Verkäufer

Anmeldung für Verkäufer an flohmarkt@kleinstadt.ch. Hier alle erdenklichen Infos – falls etwas fehlt, einfach mailen!

  • Die Platzzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt und per Mail bestätigt.
  • Die Standgebühr beträgt 30.-, bar zu bezahlen am Markttag. Du erhältst dafür einen Platz, einen Tisch (einen rechteckigen oder zwei runde kleine) und zwei Stühle. Auch Werbung und Rahmenprogramm werden so finanziert. Kleiderstangen u.ä. müssen selber mitgebracht werden
  • Gern verkaufen: gut erhaltene Spielsachen, Kinderkleider, Zubehör (wie Schlafsäcke, Wippen etc.) und Schwangerschaftskleider.
  • Kinderstände: Auch Kinder dürfen ihre eigenen Sächeli verkaufen, auf einer Decke am Boden und natürlich gratis. Bitte aber auch dafür anmelden, damit wir den Überblick behalten.
  • Am Markttag könnt ihr ab 9 Uhr einrichten. Bitte meldet euch vor Ort bei uns, damit wir euch einen Platz zuteilen können. Es gilt: First come, first serve.
  • Es sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden, nur Ein- und Abladen möglich.
  • Die Anmeldung ist verbindlich. Abmeldungen können wir bis 1. Juni kostenfrei entgegennehmen, ansonsten wird die Standgebühr trotzdem fällig, weil die Gefahr besteht, dass wir den Platz nicht weitergeben können.
  • Der Markt findet bei schönem Wetter im Hof, bei schlechtem im Saal der Turnhalle statt. Wir entscheiden das bis Samstagabend und schreiben es auf Facebook.
  • Werben: Wenn ihr auf Facebook seid, könnt ihr diesen Link posten, um noch etwas Werbung zu machen. Im Petite Puce an der Brunngasse liegen zudem Flyer auf, falls ihr noch einige verteilen möchtet.

Wir freuen uns!
Bruna, Eva, Franciska, Sarah, Viviane

Website Petite Puce – www.petitepuce.ch
Porträt Franciska & Viviane – «Es fällt uns schwer, zu Lieblingsstücken nein zu sagen»

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.