Kooperationen
Über uns Newsletter

Ein Wunderwerk für alle Lebenslagen

Das Buch, das wir heute empfehlen, ist viel mehr als ein Kinderbuch. Man möchte es sofort allen schenken. Eins gibts zu gewinnen!
28 Mrz 2019
Bild — CinCin

Wie fühlt man sich, wenn man 40 Jahre alt ist? Was beschäftigt den eigenen Vater mit 75? Und welche Themen sind wohl für das 14-jährige Nachbarsmädchen am wichtigsten? Das kürzlich erschienen Buch «Hundert – Was du im Leben lernen wirst» von Heike Faller (Text) und Valerio Vidali (Illustrationen) gibt mögliche Antworten von 0 bis 100. Diese sind so berührend und inspirierend, dass man das Buch am liebsten allen schenken möchte: zur Geburt, zum runden Geburtstag oder zum Freundschaftsjubiläum. Gespannt liest man die Bemerkung zum eigenen Alter («Noch nie hast du soviel Angst um jemanden gehabt») oder die zum Alter der Tochter («Du lernst, um sieben Uhr aufzustehen. Du gehst jetzt zur Schule») und blättert vor und zurück – ganz zum Anfang («Du willst alles festhalten, was in deiner Nähe ist»), zehn Jahre vorwärts («Du akzeptierst deine Eltern, wie sie sind») und fast bis zum Ende («In jedem Moment kann alles anders sein»).

Was für eine merkwürdige Reise!

Heike Faller ist Redaktorin beim «Zeit Magazin» und hatte die Idee zum Projekt beim Anblick ihrer neugeborenen Nichte und dem Gedanken «was für eine merkwürdige Reise» sie erwartet. Wie sich die «Wahrnehmung der Welt im Lauf eines Lebens verändert» war die Grundidee von «Hundert». Um diese unterschiedlichen Lebensansichten zu erfassen, hat die Autorin mit Schulkindern («Du glaubst nicht mehr alles»), 90- oder 23-Jährigen («Zum ersten Mal erzählst du einem anderen Menschen alles von dir») gesprochen und aufgezeichnet, was sie am meisten beschäftigt, was sie bis jetzt vom Leben gelernt haben.

Für Kinder, Eltern und Grosseltern

Auf der Text- und Bildebene zieht sich das sich wandelnde Leben wie ein roter Faden durch das philosophische Buch. Die Marmeladengläser, die eine Mutter ihrem 28-jährigen Sohn gegen Liebeskummer schenkt, tauchen viel später, mit 94, wieder auf: «Und jedes Jahr, wenn du die leeren Brombeermarmeladengläser in den Keller bringst, denkst du: Wer weiss, ob du sie noch brauchst?». Die Hochs und Tiefs zwischen 16 und 28 werden genauso treffend beschrieben, wie die Zeit mit Kindern und wenig Schlaf zwischen 30 und 40 und die Mischung zwischen Gelassenheit und Wehmut ab 60. Die fantasievollen, teils ausufernden und geheimnisvollen Illustrationen von Vidali ergänzen die kurzen, pointiert gesetzten Sätze grossartig. Es ist ein Wunderwerk für alle Altersstufen und Lebenslagen, das zum Fantasieren und Diskutieren mit seinen Kindern, Eltern und Grosseltern zu Themen wie Vergänglichkeit und Selbstwahrnehmung einlädt.

VERLOSUNG

Wer ein Exemplar von «Hundert» gewinnen möchte, schreibt bis 1. April 2019, 23:59 Uhr hier einen Kommentar. Die Gewinnerin/der Gewinner wird ausgelost, benachrichtigt und muss das Buch persönlich im Chinderbuechlade an der Gerechtigkeitsgasse 26 in Bern abholen.

* Sarah Sartorius ist Redaktionsleiterin der Berner Kulturagenda. Sie freut sich, dank ihrer Tochter wieder in die Bücher ihrer Kindheit einzutauchen. Unter dem Titel «Eselsohren» stellt sie Lieblingsbilderbücher vor. Sämtliche «Eselsohren»-Buchtipps findet ihr hier.

Chinderbuechlade, Gerechtigkeitsgasse 26, Bern – www.chinderbuechlade.ch Berner Kulturagenda – www.bka.ch

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4. April 2019
Sarah
Vielen lieben Dank euch allen für die Teilnahme! Wir hätten das Buch jeder/m einzelnen von euch gegönnt! Der Zufallsgenerator hat sich für Nina entschieden. Wir hoffen, das Buch wird daheim und im Wartezimmer Freude bereiten!
1. April 2019
Steffi
Ideal für unsere drei neugierigen und immer fragenden Jungs die Welt zu erklären.
1. April 2019
tan häden wir wenigschtens eine buck. u eveneventuel würten wir au lernen lese und schreibe =) Wenn man schon in der Schule nichts über solche Themen lernt.
1. April 2019
Carmen
Ou, das würde bestimmt ganz viele "Eselohren" bekommen bei uns!
29. März 2019
Nadine C.
würd mich sehr freuen, wenn ich gewinne ;-)
29. März 2019
Hebamme
Sehr sehr gerne, das Buch sieht toll, spannend&schön aus! Sehr gerne@VS für unseren Kleinen😇😊👍🏻👌🏻🍀🌷unser Bub liebt Büechli über alles&ein Neues ist immer toll!!👋🏻☀️🌸🌻🌷😇
28. März 2019
Hanna
So eine schöne Rezension. Wenn ich das Buch nicht gewinne, kauf ichs mir!
28. März 2019
lila
Dieses Buch wünsch ich mir ganz fest!
28. März 2019
fiona
das macht lust, es gleich zu besorgen!
28. März 2019
Clares
Das macht neugierig! Ob ich wohl der Glückspilz bin? :)
28. März 2019
Ingrid
Oh wie toll! Bin gespannt darauf und versuche gerne mein Glück!
28. März 2019
Sarah A.
oh wie toll - darüber würden wir uns sehr freuen!
28. März 2019
Alexandra
Oh, das klingt wunderbar!
28. März 2019
Cathy Gerber
Das hört sich nach einem wunderbaren Buch an! Ich würde mich sehr darüber freuen.
28. März 2019
Corinne
Das klingt nach einer perfekten Ergänzung in unserer Bibliothek - ein Buch für alle Familienmitglieder.
28. März 2019
Cristina
Bin gespannt auf das Buch und versuche gerne mein Glück 😊
28. März 2019
Tomás Fischer
Oh! hört sich sehr spannend an. Da hätten wir neue Gute Nacht Geschichten. :-)
28. März 2019
Adina
wir lieben bücher! wäre toll so ein exemplar zu gewinnen
28. März 2019
Crix
SehrSehr gärn für meine Tochter und mich ❤️
28. März 2019
Rebecca
Wow das klingt sehr spannend! Da hätten wir als familie sehr freude daran!
28. März 2019
Nath
Wow, was für ein spannendes Buch. Hätte mega freude, dieses Buch zu gewinnen.
28. März 2019
Christina
Dieses wunderbare Buch durfte bei uns schon einziehen. Da ich aber jemanden wüsste, der sich wahnsinnig darüber freuen würde, versuche ich trotzdem mein Glück 😊
28. März 2019
Nina
Das wär ein wunderbares Geschenk für meine Familie oder das Wartezimmer unserer Praxis, wo wir Menschen verschiedenen Alters begleiten!
28. März 2019
Cornelia Röthlisberger
Wow, das tönt unglaublich spannend. Hier in unserem Haushalt mit drei Kindern werden Bücher verschlungen! Und verschenken würde ich so eines auch.
28. März 2019
Fränzi
Ich möchte am liebsten mehrere Exemplare gewinnen 😉
28. März 2019
Doris
Wouw, das Buch tönt wunderbar! Würde mich riesig freuen über so ein Exemplar
28. März 2019
Fangelu
Das macht richtig gluschtig auf das Buch! Ich würde gerne eins gewinnen.
28. März 2019
Sara
Immer wieder denke ich mir: Wie wenig wir Menschen doch von einander wissen. Schön, dass es Bücher gibt, die einen Beitrag dafür leisten, dass wir uns besser verstehen. Ich würde mich sehr über das Buch freuen!
28. März 2019
Andrea
Das würde ich sehr gerne mit den Kindern anschauen und immer wieder neues entdecken...
28. März 2019
Annso
Das muss ich mir merken, ein super Geschenk! Und ein gewinnen? Das wär ja noch supriger. :)
28. März 2019
Annina
Würde ich für mich und meine Kids lieben!
28. März 2019
manu
wunderbarer text zu noch wunderbarerem buch. das wär ein gschänk - für die ganze familie!